Dank an Schwester Pietro zur Verabschiedung

"Ein großes Vergelt's Gott und ein herzliches Dankeschön für all die vielen Jahre, die Schwester Pietro im Ökumenischen Leb-mit-Treff in Parsberg geleistet hat", so Jutta Spengler bei der Verabschiedung aus dem Leb-mit-Laden.

Schwester Pietro konnte dafür ein Geschenk, von allen freiwilligen Helferinnen und Helfern zusammengetragen, in Empfang nehmen. Als Erinnerung gab es ein Bild, gezeichnet von Martin Neufert, eine Karte mit allen Unterschriften und gutscheine. Das Bild stellt den Taufstein der Stadtkirche dar. Pfarrer Johann Schächtl bekam ein ähnliches Bild, ebenfalls zum Abschied. Schwester Pietro wird allen Mitarbeitern sehr fehlen. "Wir wünschen ihr weiterhin beste Gesundheit und viel Freunde in ihrem neuen Lebensabschnitt", so Jutta Spengler.

Zurück