Diakonie Neumarkt Sozialpsychiatrischer Dienst – Beratungsstelle für psychische Gesundheit

Wir sind für Sie da,

  • wenn Sie sich psychisch belastet fühlen oder eine Lebenskrise erleben
  • wenn Sie mit Ängsten oder Unsicherheiten zu kämpfen haben oder bei ihnen eine psychische Erkrankung festgestellt wurde
  • wenn Sie aufgrund einer psychischen Belastung oder Erkrankung auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Perspektiven sind
  • wenn Sie wegen einer psychischen Erkrankung Unterstützung bei Behördenangelegenheiten benötigen
  • wenn Sie sich um Angehörige, Freunde oder Kollegen mit einer psychischen Erkrankung sorgen und Entlastung und Unterstützung suchen

Beratung für seelische Gesundheit im Alter

Wir sind für ältere Menschen da

  • wenn besondere Ereignisse wie Tod des Partners, eine schwere Erkrankung oder auch der Übergang in die Rente zu schaffen machen
  • wenn Einsamkeit, Verlust an Selbständigkeit oder das Gefühl von Hilflosigkeit überhandnehmen
  • wenn Ängste, Depressionen oder wahnhafte Symptome das Leben schwermachen
  • wenn sich eine Demenz bemerkbar zu machen scheint

Grundsätzliches

  • die Beratung ist freiwillig, kostenfrei und unabhängig von der Konfession
  • an oberster Stelle steht der Respekt vor der Würde und der Persönlichkeit eines jeden Menschen
  • unsere Arbeitsweise orientiert sich an Ihren Anliegen und Bedürfnissen
  • eine Beratung kann einmalig oder ein längerer Prozess sein
  • wir unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz

Kontaktaufnahme

  • Sozialpsychiatrischer Dienst, Friedenstr. 33 92318 Neumarkt, Telefon 09181 4640-0
  • Außensprechstunde Parsberg, Rathaus Alte Seer Str. 2 Freitagvormittag und Psychiatrische Institutsambulanz, Altes Krankenhaus Lupburgerstr. 4 
  • Terminvergabe erfolgt über den Sozialpsychiatrischen Dienst, Beratungsstelle für psychische Gesundheit in Neumarkt, Telefon 09181 4640-0