Auf einen Blick

Termin:
Mittwoch, abends

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Marion Sanden: 09182 / 2326
Gudrun Einenkel: 09182 / 93 15 29

Treffpunkt:
Nebenraum der St.-Leonhard-Kirche in Velburg

Weltgebetstag der Frauen 2022

Die Frauen aus England, Wales und Nordirland luden zum Weltgebetstag 2022 die Frauen aller Konfessionen ein.
Er stand unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“.

Dieser Einladung sind die Frauen der evang. und kath. Kirche gerne gefolgt. So wurde am 4. März 2022 in die evang. St. Leonhard Kirche nach Velburg eingeladen. Mit großem Arangement wurde dieser Gottesdienst von den Frauen gestaltet. Der Alterraum wurde entsprechend des Landes geschmückt. Es wurde viel vorgelesen, gesungen und gebetet. Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend.

Dieser Gottesdienst war trotz Corona bis auf den letzten Platz gut besucht. Am Ausgang bekam jede Besucherin eine Tasse mit Tee als Erinnerung mit auf den Weg. Die gesammelten Spenden gehen an hilfsbedürftige Frauen in der ganzen Welt. Ein Teil davon wird auch für das ukrainische Volk gespendet.


Gratulation zu 25 Jahre Frauenkreis!

Seit über 25 Jahren trifft sich der Velburger Frauenkreis im 14-tägigen Rhythmus zu verschiedenen Veranstaltungen:

Vorträge, Meditationen, Ausflüge, Bibelgespräche, aktuelle Themen, Geburtagsfeiern, ökumenisches Miteinander (z.B. Weltgebetstag) und noch vieles mehr.

Neben den regelmäßigen Treffen engagiert sich der Frauenkreis auch bei anderen Veranstaltungen wie z.B. dem Adventssingen, bei Gemeindefesten oder dem Weihnachtsmarkt.


Unsere nächsten Termine

Fr 04.03. ab 19 Uhr

St. Leonhard  -  Weltgebetstag der Frauen, anschl. zur Post   /   Fr. Sanden

Mi 16.03. ab 18 Uhr

Harenzhofen  -  Hühnerfarm, Einkehr Vereinsheim Lengenfeld   /   Hr. Stigler

Mi 30.03. ab 18 Uhr

Jugendheim Velburg  -  Frauen der Bibel  /  Fr. Einenkel

Mi 13.04. ab 18 Uhr

Jugendheim Velburg  -  Meditationsabend  /  Fr. Sanden

Mi 11.05. ab 17 Uhr

Rathaus/Brunnen in Velburg  -   Stadtführung, Einkehr Kutschenstubn/Post  /  Fr. Mendel

Mi 22.06. ab 18 Uhr

Habsberg  -  Marienandacht mit Einkehr  /  Dekan Spöttle